Seit 1980 Mitglied im Närrischen Freundschaftsring Neckar-Gäu

Folgt uns auch auf

Facebook

Ein närrisches Willkommen mit einem 3fachen Milch - Knöpfle auf der Internet - Seite der Narrenzunft Wurmlinger Knöpfle e.V.

Wir wünschen Euch viel Spass beim "Durchstöbern" unserer Homepage.

Nachruf Ehrenzunftrat Fritz Baur

Leider hat uns eine sehr traurige Nachricht erreicht.

Unser aktives Mitglied, Freund und Ehrenzunftrat Fritz Bauer ist verstorben.

Fritz trat 1985 in unsere Zunft ein und war eine tragende Säule. Er übernahm sehr gerne Verantwortung und war so in verschiedenen Ämtern im Verein unterwegs. Zeugwart, Graf Wurmelo, Gruppenführer Knöpfle, Brauchtumsmeister und Zunftmeister (1 Jahr Kraft Amtes für die nichtbesetzte Funktion).

Sein musikalisches Talent setzte er in der damaligen Knöpfles-Kapelle ein. Zahlreiche Auftritte an der Fasnet u. a. als Teo, worüber man heute noch gerne erzählt, waren sein Markenzeichen. Und bis vor ein paar Jahren verköstigte er uns als Koch am Zunftmeisterempfang oder mal bei einem Arbeitseinsatz im Zunfthaus. Auch die Bewirtung in der neuen Zunfstube übernahm er zu den Anfangszeiten und begrüßte die Narren immer mit einem lockeren Spruch.

Er war ein sehr kontaktfreudiger Mensch und sehr beliebt, egal ob bei Jung oder Alt.  Fritz Bauer wird eine sehr große Lücke in unserem Verein hinterlassen.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Glückwünsche zur freien Trauung

Die herzlichsten Glückwünsche zur freien Trauung gehen nachträglich an unser Bajas Nathalie Pfeffer und ihren Mann Michael. Wir grüßen mit einem dreikräftigen

Milch-Knöpfle, Milch-Knöpfle, Milch-Knöpfle

Umzug am Fasnetssamstag 2023 

Maximale Teilnehmeranzahl erreicht !

Für unseren Umzug am Fasnetssamstag 2023 haben wir unsere maximale Teilnehmeranzahl erreicht und können somit keine Anmeldungen mehr annehmen.

Für unseren Zunftball haben wir aktuell noch Kapazitäten frei und Anmeldungen können an nzw@gmx.de gesendet werden.

Wir freuen uns schon jetzt mit Euch auf eine tolle Fasnet 2023.

Närrische Grüße. Eure Wurmlinger Knöpfle e.V.

Rückblick Mitgliederhauptversammlung v. 20.05.2022

Am 20.05.2022 fand unsere Mitgliederhauptversammlung statt, bei der Zunftmeister Frank Foitzik seine Berichte für die Geschäftsjahre 2020 und 2021 aufgrund der wenigen Aktivitäten in den vergangen Corona-Monaten kurz hielt. Er dankte allen Zunfträten, Mitgliedern und Gönnern, sowie allen, die in irgendeiner Form zum Zusammenhalt beigetragen haben. Danach folgten die Berichte der Ratsaktuarin Heidrun Kaps-Soziaghi sowie der Säckelmeisterin Ines Ott. Der Säckelmeisterin wurde durch den Bericht der Kassenprüferinnen Marita Ellsässer und Tanja Braun eine einwandfreie Kassenführung bestätigt und ihre Entlastung vorgeschlagen. Bei den anschließenden Punkten Aussprache zu den Berichten, traten keine Fragen auf, so dass Claudia Miller die Entlastung für beide Geschäftsjahre vornehmen konnte. Diese fand einstimmig statt. Frank Foitzik dankte den Mitgliedern für das Vertrauen, dass sie in die Vereinsführung setzen. Da es in diesem Jahr 2 Geschäftjahre abzuhandeln galt, wurden die Wahlen jeweils separat durchgeführt. Bei den folgenden Wahlen zum Geschäftsjahr 2021 wurden die Amtsinhaber, die zur Wahl standen, in ihren Ämtern bestätigt: Säckelmeisterin Ines Ott Brauchtumsmeister Christoph Rebmann Öffentlichkeitsaktuar Peter Leuze Mundschenk Daniel Wagner GF Knöpfle Christine Lempp GF Bajas Anna-Lena Wachendorfer stellte ihr Amt zur Verfügung. Ann-Cathrin Hoss wurde als neue GF Bajas einstimmig gewählt. Bei den Wahlen für 2022 wurden die Amtsinhaber, die zur Wahl standen, in ihren Ämtern ebenfalls bestätigt: Zunftmeister Frank Foitzik Jungnarrenbetreuerin Selina Braun Masken- u. Kostümwart Thomas Fuhrer Zeugwart Fabian Krauß Festzugswart Jan Bauer GF Randelmäx Patrick Haug GF Weible Nicole Wolff GF Showtanz Nathalie Pfeffer stellte ihr Amt zur Verfügung. Sarah Fridrich wurde als neue GF Showtanz einstimmig gewählt. Passivenvertreter Ralf Biesinger Graf Wurmelo Jürgen Hess sowie die Kassenprüferinnen Marita Elsässer und Tanja Braun Frank Foitzik bedankt sich bei Anna-Lena Wachendorfer und Nathalie Pfeffer für ihr Engagement sowie den neu- und wiedergewählten Amtsinhabern und freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit. Frank Foitzik informierte unter dem Punkt Sonstiges über bevorstehende Veranstaltungen und interne Themen und beantwortete diverse Fragen und Anregungen der anwesenden Mitglieder.

Gez. Heidrun Kaps-Soziaghi / Ratsaktuarin

Rückblick Bewirtung Maibaumstellen des Kulturausschusses und 1. Mai-Hockete

Nach 2 jähriger Pause und mit lang ersehntem Warten, war es vergangenen Samstag endlich wieder soweit. Ein Fest stand an, ganz ohne Corona-Beschränkungen. So durften wir am Samstag, 30.04.2022 das Maibaumstellen des Wurmlinger Kulturausschussses mit unserem Imbisswagen bewirten. Zusätzlich ist hier die Narrenzunft immer für das Vorbereiten und schmücken des Maibaumes verantwortlich. Diese "Handarbeit" machten uns leider am Samstag Mittag zwischen 12 Uhr und 14 Uhr Chaoten kaputt. Das mutwillige abschneiden der Maibaumkrone etc. ist weder ein Spass, noch ein kleiner Jugendstreich, sondern eine Straftat welche zur Anzeige gebracht wurde. In kurzer Zeit gelang es ein paar Freiwilligen unserer Zunft den Maibaum so zu reparieren, dass er Abends pünktlich von der Freiwilligen Feuerwehr Wurmlingen unter musikalischer Begleitung des Musikvereins Wurmlingen und des Gesangvereins gestellt werden konnte. Der Dorfplatz war sehr gut gefüllt und man genoß ein paar schöne und lustige Stunden. Tag darauf gings dann weiter mit unserer 1. Mai Hockete vor der Uhlandhalle. Es herrschte den ganzen Tag eine tolle Fest-Stimmung und mit den Mittaglichen Sonnenstrahlen waren alle Plätze belegt und die Zapfhahnen sowie Grills und Friteusen liefen bis zum Anschlag :o) Genauso haben wir uns das alle lange wieder gewünscht gehabt und so war es eine tolle Hocketse bei Kaiserwetter. Ein herzliches Dankeschön geht an die Freiwillige Feuerwehr Wurmlingen, den Musikverein Wurmlingen, dem Gesangverein, der Orstverwaltung Wurmlingen stellvertretend mit Michael und Bobbas, den zahlreichen Gästen, dem Zunftrat und Ausschuss und zu guter letzt allen fleißigen Helfern vor und hinter den Kulissen. Bis bald, Eure Wurmlinger Knöpfle e.V.

Fasnets-Buch-Tipp

Liebe Freunde und Narren. Anbei ein toller Buchtipp vom Edi Graf. Auch die Narrenzunft Wurmlinger Knöpfle ist in diesem schönen kleinen Meisterwerk vertreten.

Folgt uns auch auf

Facebook

Update 13.07.2022  -->    Home aktualisiert / Bereich Blättle aktualisiert

Besucherzähler seit 01.12.2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Narrenzunft Wurmlinger Knöpfle e.V.