Mitglied im Närrischen Freundschaftsring Neckar-Gäu

Rückblick 40-jähriges Jubiläum - Narrenmesse, Strohbär binden und Zunftmeisterempfang

Nach einem gelungenen Samstag Abend ging es mit kurzem Schlaf um 9 Uhr in der St. Briccius Kirche in Wurmlingen mit der Narrenmesse weiter. Anfänglich müde Gesichter waren nach dem Einzug von Pfarrer Uhl und der musikalischen Begleitung der Wurmlinger Hemmedglonker Kapelle schnell hell wach.

Nach dem Gottesdienst waren schon fleißige Helfer beschäftigt, unseren Wurmlinger Strohbären einzubinden. Das stolze Ergebnis könnt ihr an den Bildern ja selber sehen.

Schlag auf Schlag gings weiter und so Stand schon um 10.30 Uhr der Zunftmeisterempfang im kath. Gemeindehaus auf dem Plan. Zunftmeister Frank Foitzik begrüßte die Vertreter aus 51 Narrengruppen, darunter über 30 Musikkapellen. Klar, dass die Vorstände vom MVW, Winne, Aico und Egon da schon schwer ins Staunen kamen :o) Sie hatten aber auch ein tolles Gastgeschenk dabei und zwar haben Sie Bausteine für unser neues Eigenheim mitgebracht :o) Nach vielen Grußworten unserer Narren- und Ehrengäste gab es ein leckeres Essen, des Schwabens Leibspeise, "Linsa mit Spätzle". Erstklassig bewirtet wurden unsere Gäste am Zunftmeisterempfang von der Kolpingsfamilie.

Copyright:

Inhalt und Struktur der Website www.nzwurmlingen.de sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Dateien, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen, Bildmaterial, Logos oder Slogans ist strengstens Untersagt und Bedarf der vorherigen Zustimmung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Narrenzunft Wurmlinger Knöpfle e.V.